Ev. Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen
Ihre evangelische Kirche in Hessens Norden

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

05.01.2020

Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau sammelt für einen neuen Bus

„Plötzlich und unerwartet“ traf es den Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau, dass im Mai der Kleinbus auf der Autobahn den Geist aufgab. Ein nicht wirtschaftlich zu behebender Motorschaden sorgte dafür, dass die Bewegungsfreiheit für die Kinder und Jugendlichen sowie Gemeindereferent Matthias Pimpl seither erheblich eingeschränkt ist.

Screenshot Crowdfunding Wilhelmsthal-Liebenau.pngIn der Zwischenzeit hat sich eine Gruppe gebildet, die versucht, Spenden für die Finanzierung eines neuen Vehikels zusammenzutragen. Ein wichtiger Baustein ist eine Kampagne zur „Schwarmfinanzierung“, die der Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau gemeinsam mit der Ev. Bank aufgelegt hat. Dahinter steht im Wesentlichen ein Gedanke der Genossenschaftsbewegung: „Was einer alleine nicht schafft, das vermögen viele.“ (Friedrich Wilhelm Raiffeisen)

Auf einer Internet-Seite der Bank können viele Menschen auch mit einem kleinen Betrag dazu beitragen, dass die Finanzierung des neuen Gefährts gelingt. Als Anreiz legt die EB zu jedem ersten Zahlungseingang von einem Konto, der selbst mindestens 5 Euro groß ist, 5 Euro aus ihrem Spendentopf dazu. So werden Projekte belohnt, die eine breite Unterstützung erfahren. Genauere Informationen gibt es auf der angegebenen Homepage. Dabei läuft die Aktion des Kirchenbezirks bis 24. Februar 2020, 20:00 Uhr.

Sven Wollert - 19:31 @ Wilhelmsthal-Liebenau, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen | Kommentar hinzufügen


Ihnen werden die Nachrichten aus dem Kirchenkreis nicht angezeigt?

Derzeit gibt es gelegentlich Probleme mit dem verwendeten Widget. In aller Regel hilft die Aktualisierung der Seite.
Oder Sie haben bei den Cookie-Einstellungen die Anzeige von Drittanbieterinhalten nicht aktiviert.


Anruf
Karte