Ev. Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen
Ihre evangelische Kirche in Hessens Norden

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

05.01.2020

Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau sammelt für einen neuen Bus

„Plötzlich und unerwartet“ traf es den Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau, dass im Mai der Kleinbus auf der Autobahn den Geist aufgab. Ein nicht wirtschaftlich zu behebender Motorschaden sorgte dafür, dass die Bewegungsfreiheit für die Kinder und Jugendlichen sowie Gemeindereferent Matthias Pimpl seither erheblich eingeschränkt ist.

Screenshot Crowdfunding Wilhelmsthal-Liebenau.pngIn der Zwischenzeit hat sich eine Gruppe gebildet, die versucht, Spenden für die Finanzierung eines neuen Vehikels zusammenzutragen. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 19:31 @ Wilhelmsthal-Liebenau, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen | Kommentar hinzufügen

04.01.2020

Homepage des neuen Kirchenkreises Hofgeismar-Wolfhagen online

Screenshot Startseite.jpgHofgeismar / Wolfhagen. Mit dem Beginn des neuen Jahres ist die Vereinigung der beiden Kirchenkreise Hofgeismar und Wolfhagen in Kraft getreten. Damit sind nun 71 Kirchengemeinden zwischen Altendorf und Arenborn sowie Breuna und Wilhelmshausen in einem Kirchenkreis vereint, der von Dekan Wolfgang Heinicke geleitet wird. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 15:50 @ Allgemein, Kirchenkreis | Kommentar hinzufügen

31.12.2019

Veränderte Kirchengemeinden zum Jahresbeginn

Hümme / Niedermeiser. Nicht nur der Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen ist mit dem 1. Januar 2020 entstanden, sondern durch Beschluss des Landeskirchenamtes wurden die Kirchengemeinden Hümme und Stammen zur neuen Kirchengemeinde Hümme vereinigt und die Kirchengemeinden Ersen und Niedermeiser zur neuen Kirchengemeinde Niedermeiser. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 23:40 @ Wilhelmsthal-Liebenau, Nordspitze | Kommentar hinzufügen

Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen entstanden

EKKW_logo_hofgeismar_wolfhagen.pngHofgeismar / Wolfhagen. Mit dem Beginn des Jahres 2020 ist es vollzogen: Nach Jahren der Beratungen und Vorbereitungen ist der neue Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen kraft Gesetzes gebildet worden. Die beiden früheren Kirchenkreise Wolfhagen und Hofgeismar sind, 97 Jahre nach ihrer Entstehung, wieder “untergegangen” - so die wenig charmante Beschreibung im schönsten Juristendeutsch. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 23:37 @ Kirchenkreis | Kommentar hinzufügen


Aktuelles aus der Landeskirche

«Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich»: «Gebetswoche für die Einheit der Christen» ruft zur Gastfreundschaft auf

2020-01-17

«Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich», fanden der Apostel Paulus und seine Mitreisenden als sie auf Malta Schiffbruch erlitten. Unter diesem Motto steht auch die Gebetswoche für die Einheit der Christen vom 18. bis zum 25. Januar zum Anfang des Jahres. Mit einem Rettungsboot in der Kirche wird die Gebetswoche mit einem zentralen ökumenischen Gottesdienst am Sonntag (19. Januar) in Hannover eröffnet.

Bundestag votiert für Zustimmungslösung bei Organspenden: Bischöfin Hofmann: «Was mit dem Körper nach dem Tod passiert, muss jeder selbst entscheiden können»

2020-01-17

Der Bundestag hat am Donnerstag für die Zustimmungslösung bei Organspenden gestimmt. Damit ist eine Organentnahme nur möglich, wenn die Spenderin oder der Spender zu Lebzeiten ausdrücklich zugestimmt hat. Bischöfin Dr. Beate Hofmann zeigte sich erleichtert über die Entscheidung.

Gemeinden sammelten über 678.000 Euro - Stiftung verdoppelt Betrag: Stiftung Kirchenerhaltungsfonds übergibt Förderbescheide für dreizehn Projekte

2020-01-15

Die Stiftung Kirchenerhaltungsfonds der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck fördert in diesem Jahr in dreizehn denkmalgeschützten Kirchen Maßnahmen der Innenrenovierung und der Orgelsanierung insgesamt mit 682.600,00 Euro. Die Übergabe der Bewilligungsbescheide durch die Stiftung und die besondere Würdigung des Eigenengagements der Kirchengemeinden erfolgt am 28. Januar 2019 in Kassel.

Botschaft zum Weihnachtsfest: Bischöfin Dr. Hofmann: «Weihnachten ist ein Fest voller Sehnsucht»

2020-01-13

Bischöfin Dr. Beate Hofmann rückt in ihrer ersten Botschaft zum Weihnachtsfest die Sehnsucht der Menschen «nach Unterbrechung in den kleinen und großen Kriegen, da draußen in der Welt, aber auch in unseren Betrieben und Büros, in unseren Familien und in uns selbst» in den Mittelpunkt. «Weihnachten ist ein Fest voller Sehnsucht», so die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Lesen Sie hier die Weihnachtsbotschaft im Wortlaut.

Botschaft zum Weihnachtsfest: Bischöfin Dr. Hofmann: «Weihnachten ist ein Fest voller Sehnsucht»

2020-01-13

Bischöfin Dr. Beate Hofmann rückt in ihrer ersten Botschaft zum Weihnachtsfest die Sehnsucht der Menschen «nach Unterbrechung in den kleinen und großen Kriegen, da draußen in der Welt, aber auch in unseren Betrieben und Büros, in unseren Familien und in uns selbst» in den Mittelpunkt. «Weihnachten ist ein Fest voller Sehnsucht», so die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Lesen Sie hier die Weihnachtsbotschaft im Wortlaut.

<
1


Anruf
Karte