Ev. Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen
Ihre evangelische Kirche in Hessens Norden

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

05.01.2020

Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau sammelt für einen neuen Bus

„Plötzlich und unerwartet“ traf es den Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau, dass im Mai der Kleinbus auf der Autobahn den Geist aufgab. Ein nicht wirtschaftlich zu behebender Motorschaden sorgte dafür, dass die Bewegungsfreiheit für die Kinder und Jugendlichen sowie Gemeindereferent Matthias Pimpl seither erheblich eingeschränkt ist.

Screenshot Crowdfunding Wilhelmsthal-Liebenau.pngIn der Zwischenzeit hat sich eine Gruppe gebildet, die versucht, Spenden für die Finanzierung eines neuen Vehikels zusammenzutragen. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 19:31 @ Wilhelmsthal-Liebenau, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen | Kommentar hinzufügen


Aktuelles aus der Landeskirche

Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Bewahrung der Schöpfung: Kurhessischer Umweltpreis für Hephata-Gärtnerei

2020-08-07

Der Umweltpreis der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck geht in diesem Jahr an die Gärtnerei der Hephata-Diakonie. Die Gärtnerei biete viele Aspekte von Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein, heißt es in der Begründung der Jury. Die mit 2.000 Euro dotierte Auszeichnung wird im Herbst verliehen.

9. Sonntag nach Trinitatis: ekkw.de-Online-Gottesdienst aus dem Stadtkirchenkreis Kassel

2020-08-07

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 9. Sonntag nach Trinitatis (9.8.) kommt aus dem Evangelischen Stadtkirchenkreis Kassel. Der Gottesdienst, der von der Kirchengemeinde der Dreifaltigkeitskirche gestaltet wird, steht unter dem Motto «gesetzt – und unentbehrlich!».

9. Sonntag nach Trinitatis: ekkw.de-Online-Gottesdienst aus dem Stadtkirchenkreis Kassel

2020-08-07

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 9. Sonntag nach Trinitatis (9.8.) kommt aus dem Evangelischen Stadtkirchenkreis Kassel. Der Gottesdienst, der von der Kirchengemeinde der Dreifaltigkeitskirche gestaltet wird, steht unter dem Motto «gesetzt – und unentbehrlich!».

Explosionen in Beirut: Evangelische Kirche versichert Partnerkirchen im Libanon Unterstützung

2020-08-07

Nach der folgenschweren Explosionskatastrophe in der libanesischen Hauptstadt Beirut hat die evangelische Kirche ihren ökumenischen Partnerkirchen im Libanon Unterstützung zugesichert. Viele Mitarbeiter der Partnerkirchen seien angesichts der Zerstörung ihrer Häuser, Büros und Kirchengebäude zutiefst betroffen und traumatisiert.

Spende und Spendenbitte: 8.000 Euro Soforthilfe für die Opfer der Explosion in Beirut

2020-08-07

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) stellt für die Opfer der Explosion in Beirut 8.000 Euro als Soforthilfe zur Verfügung und ruft zur Spende auf. «Mit den Spenden möchten wir Menschen, die durch die Explosion in Not geraten sind, unterstützen», teilte Oberlandeskirchenrätin Claudia Brinkmann-Weiß, mit.

<
1


Anruf
Karte