Ev. Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen
Ihre evangelische Kirche in Hessens Norden

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

11.07.2020

Bischöfin Dr. Hofmann auf Erkundungsreise: Einblick in die Vielfalt des neuen Kirchenkreises

Kirchenkreiserkundung 2020.jpgHofgeismar / Wolfhagen. „Ein langer Tag voller intensiver Begegnungen.“ Ein wenig erschöpft, aber sehr zufrieden blickte Dekan Wolfgang Heinicke auf die Kirchenkreiserkundung mit Bischöfin Dr. Beate Hofmann zurück. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 11:17 @ Allgemein, Kirchenkreis | Kommentar hinzufügen

02.07.2020

Pfarrer Dr. David Bienert wechselt von Oberelsungen nach Düsseldorf

Oberelsungen / Niederelsungen. Bereits am kommenden Sonntag, 5. Juli 2020, heißt es für die evangelischen Kirchengemeinden Oberelsungen und Niederelsungen Abschied nehmen von Pfarrer Dr. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 10:14 @ Kirchenkreis, Malsburg | Kommentar hinzufügen

18.06.2020

Synode des neuen Kirchenkreises Hofgeismar-Wolfhagen kommt zu ihrer konstituierenden Tagung zusammen

Hofgeismar. Drei Monate später als ursprünglich geplant und unter „Corona-Bedingungen“ konstituiert sich am Sonnabend, 20. Juni 2020, die Synode des am 1. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 15:38 @ Allgemein, Kirchenkreis | Kommentar hinzufügen

16.03.2020

Kleidersammlung des Diakonischen Werks wird abgebrochen

Hofgeismar. Die heute begonnene Kleidersammlung des Diakonischen Werks Region Kassel im Kreisteil Hofgeismar, die bis zum Freitag, 20. März andauern sollte, ist heute aufgrund der Corona-Virus-Pandemie abgebrochen worden. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 20:51 @ Wilhelmsthal-Liebenau, Nachbarn am Reinhardswald, Nordspitze, Obere Weser, Diakonie | Kommentar hinzufügen

14.03.2020

Corona-Virus (SARS-CoV-2): Sonderseite online

Hofgeismar. Angesichts der neuen Dynamik im Zusammenhang mit dem neuartigen Corona-Virus stoppt der Kirchenkreis seine Information über die Entscheidungen der Kirchengemeinden und Kirchspiele über den News-Blog.

Stattdessen gibt es eine eigene Übersichtsseite, auf der nach Kooperationsräumen und Kirchspielen gegliedert die getroffenen Entscheidungen veröffentlicht werden. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 12:17 @ Allgemein, Kirchenkreis | Kommentar hinzufügen


Aktuelles aus der Landeskirche

Interaktive Kunstinstallation als Zeichen der Verbundenheit: Fuldaer Christuskirchengemeinde eröffnet «Ort der guten Nachrichten»

2020-07-02

Einen Ort, an dem es nur gute Nachrichten gibt - den hat sich die Evangelische Christuskirchengemeinde in Fulda ausgedacht. Seit Anfang Juni gibt es in der Kirche der Gemeinde einen «Ort der guten Nachrichten». Die positiven Impulse kommen per Postkarte oder Internet-Nachricht und werden in einer Kunstinstallation zum Kraft-Ort.

+++ Wichtige Informationen +++: Coronavirus: Empfehlungen der Landeskirche

2020-07-02

Auf dieser Seite finden Sie Empfehlungen der Landeskirche zum Umgang mit der aktuellen Situation im Blick auf das Coronavirus. Dabei bitten wir Sie, den Handlungsanweisungen der Bundesregierung und des Landes Hessen zur Vermeidung der Ausbreitung des Coronavirus unbedingt nachzukommen.

#sommeristgrün: Kamera-Training, digitaler Salon und Gottesdienstentwürfe: Studienseminar bietet Digital-Formate für Haupt- und Ehrenamtliche an

2020-07-02

Das Evangelische Studienseminar Hofgeismar bietet unter dem Motto #sommeristgrün drei digitale Formate an und reagiert damit auf die aktuellen analog-digitalen Anforderungen, die die Corona-Pandemie an die Kirchengemeinden stellt. Zu den Angeboten gehören Trainings vor der Kamera, Foren zum persönlichen Austausch im Kontext von «Kirche und Corona» und wöchentliche Gottesdienstentwürfe über die Sommerzeit.

3. Sonntag nach Trinitatis: Video-Gottesdienst aus dem Kirchenkreis Kirchhain

2020-06-28

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 3. Sonntag nach Trinitatis am 28. Juni 2020 kommt aus dem Evangelischen Kirchenkreis Kirchhain. Seit Pfingsten präsentiert ekkw.de jeden Sonntag einen Video-Gottesdienst oder eine Video-Andacht aus den Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Verunglimpfung von Holocaustopfern : Forderung nach Verbot von den «Judensternen» der NS-Diktatur nachempfundenen Symbolen

2020-06-26

In einem Brief wendet sich Bischöfin Dr. Beate Hofmann an die Bürgermeister der Städte Kassel, Hanau, Marburg und Fulda mit der Forderung, das Tragen von Motiven aus der NS-Diktatur bei Demonstrationen zu verbieten. Bei unterschiedlichen Demonstrationen von Gegnern der staatlichen Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie tauchten solche Symbole vermehrt auf.

3


Anruf
Karte