Ev. Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen
Ihre evangelische Kirche in Hessens Norden

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

14.03.2020

Corona-Virus (SARS-CoV-2): Sonderseite online

Hofgeismar. Angesichts der neuen Dynamik im Zusammenhang mit dem neuartigen Corona-Virus stoppt der Kirchenkreis seine Information über die Entscheidungen der Kirchengemeinden und Kirchspiele über den News-Blog.

Stattdessen gibt es eine eigene Übersichtsseite, auf der nach Kooperationsräumen und Kirchspielen gegliedert die getroffenen Entscheidungen veröffentlicht werden. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 12:17 @ Allgemein, Kirchenkreis | Kommentar hinzufügen

13.03.2020

Corona-Virus (SARS-CoV-2): Landeskirche verschärft erneut die Empfehlung / Landesregierung schließt die Kindertagesstätten

Kassel / Hofgeismar. Nach nur einem Tag hat sich die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck entschlossen, die Empfehlungen zum Umgang mit der Krise rund um den neuartigen Corona-Virus deutlich zu verschärfen. Bischöfin Dr. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 17:47 @ Allgemein, Kirchenkreis, Kindertagesstätten | Kommentar hinzufügen

12.03.2020

Corona-Virus (SARS-CoV-2): Landeskirche aktualisiert Empfehlungen

Kassel / Hofgeismar. Angesichts der fortschreitenden Entwicklung rund um das neuartige Corona-Virus “SARS-CoV-2” und die damit in Verbindung stehende Erkrankung “Covid-19” hat die Landeskirche ihre Empfehlungen zum Umgang im kirchlichen Bereich heute angepasst.

Dabei gehen die Empfehlungen an die Kirchenvorstände, die weiterhin eigenverantwortlich entscheiden (soweit nicht staatliche Stellen allgemeine Anordnungen treffen), weit über den Stand vom 28. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 19:04 @ Allgemein, Kirchenkreis | Kommentar hinzufügen

27.02.2020

Gemeinsame Kundgebung am 28. Februar: “Offen für Vielfalt – Wir stehen zusammen”

Hofgeismar. Unter dem Motto „Offen für Vielfalt – Wir stehen zusammen!“ findet am Freitag, den 28. Februar 2020, um 11:00 Uhr eine Kundgebung auf dem Hofgeismarer Marktplatz statt. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 13:16 @ Allgemein, Kirchenkreis, Wilhelmsthal-Liebenau, Nachbarn am Reinhardswald, Nordspitze | Kommentar hinzufügen

06.02.2020

Zukünftige Kreissynode kommt zum ersten Mal zusammen

Hofgeismar / Wolfhagen / Breuna. Sich kennenlernen und informieren, das sind die Themen des synodalen Vortreffens am Sonnabend, dem 8. Februar 2020, in Breuna. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 08:09 @ Allgemein, Kirchenkreis | Kommentar hinzufügen


Aktuelles aus der Landeskirche

Zum Palmsonntag: Aus der Bibel: «Jesu Einzug in Jerusalem»

2020-04-03

Zum Palmsonntag finden Sie hier den Bibeltext «Jesu Einzug in Jerusalem» aus dem Evangelium nach Markus (MK 11,1-11).

5. April 2020: Video-Andacht von Propst Helmut Wöllenstein für den Palmsonntag

2020-04-03

Die ekkw.de-Video-Andacht für den Palmsonntag am 5. April 2020 kommt von Propst Helmut Wöllenstein aus der Kapelle des Hauses der Kirche in Kassel.

Stellungnahme zur Angemessenheit der derzeitigen Regelungen zu Zusammenkünften in Kirchen: «Notwendige Einschränkung zum Schutz des Lebens und der Gesundheit aller»

2020-04-03

Der Rat der Landeskirche und das Kollegium des Landeskirchenamtes haben eine von Bischöfin Dr. Beate Hofmann und Vizepräsident Dr. Volker Knöppel am 3. April unterzeichnete «Stellungnahme zur Angemessenheit der derzeitigen Regelungen zu Zusammenkünften in Kirchen» angenommen. Wir dokumentieren die Stellungnahme im Wortlaut.

Coronavirus: Frühjahrstagung der Landessynode abgesagt

2020-04-02

Aufgrund der gegenwärtigen COVID-19-Krise hat die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck entschieden, die vom 7. bis 9. Mai 2020 geplante Frühjahrstagung der Landessynode abzusagen. «Die vorgesehenen Gesetze, Berichte und Diskussionen sollen – so weit möglich – auf der Herbsttagung der Landessynode verhandelt werden», heißt es in einer Mitteilung der Pressestelle. Die Tagung finde turnusgemäß im November statt.

«Corona-Nothilfe gegen Armut»: Diakonie Hessen und Landeskirchen starten Corona-Spendenaktion

2020-04-01

Die Diakonie Hessen startet gemeinsam mit der EKKW und EKHN eine Spendenaktion. In Ergänzung zu vielen lokalen Aktivitäten sollen mit den Geldern etwa 27.000 Personen nicht alleine gelassen werden, die von Kirche und Diakonie regelmäßig mit Lebensmitteln, Mahlzeiten oder Gutscheinen unterszützt werden.

<
1


Anruf
Karte