Ev. Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen
Ihre evangelische Kirche in Hessens Norden

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

16.03.2020

Kleidersammlung des Diakonischen Werks wird abgebrochen

Hofgeismar. Die heute begonnene Kleidersammlung des Diakonischen Werks Region Kassel im Kreisteil Hofgeismar, die bis zum Freitag, 20. März andauern sollte, ist heute aufgrund der Corona-Virus-Pandemie abgebrochen worden. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 20:51 @ Wilhelmsthal-Liebenau, Nachbarn am Reinhardswald, Nordspitze, Obere Weser, Diakonie | Kommentar hinzufügen

13.03.2020

Corona-Virus (SARS-CoV-2): Übersicht über die Entscheidungen im Kirchenkreis

Bis zur Stunde haben die Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises folgende weitere Informationen aus den Pfarrämtern erreicht:

Kirchspiel Elbenberg
> keine Gottesdienst;
> keine Gruppen und Kreise sowie Konfirmandenunterricht.

Kirchengemeinde Wolfhagen
> Gottesdienste, Andachten und Friedensgebete bis einschließlich 5. April abgesagt, um 10:00 Uhr Glockengeläut, Anwesenheit der Pfarrerinnen / des Pfarrers, Vaterunser um 10:15 Uhr;
> Konfirmandenfreizeit entfällt;
> keine Gottesdienste und Andachten in der Stiftung Altersheim;
> alle Gruppen und Kreise finden nicht statt;
> Tischabendmahl am Gründonnerstag und Osterfrühstück entfallen;
> Jubiläumskonzert des Kirchenchors und andere Veranstaltungen verschoben;
> keine Geburtstags- oder Krankenbesuche;
> das Gemeindebüro ist nur noch telefonisch oder per Mail erreichbar. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 19:17 @ Elbe-Ems, Wolfhagen-Erpetal, Wilhelmsthal-Liebenau, Nordspitze | Kommentar hinzufügen

Corona-Virus (SARS-CoV-2): Programmänderungen vom 12. März

Hofgeismar. Bereits am gestrigen Abend haben die aktualisierten Empfehlungen der Landeskirche, um der Verbreitung des neuartigen Corona-Virus entgegenzuwirken, zu ersten Entscheidungen geführt:

Kooperationsraum Nachbarschaft Elbe-Ems
Das für heute, Freitag, 13. März, geplante Treffen der Kirchenvorstände des Kooperationsraums ist abgesagt.

Kirchengemeinde Obermeiser-Westuffeln
Die drei Seniorenkreise der Kirchengemeinde werden zunächst bis einschließlich Ostern ausgesetzt.

Sven Wollert - 06:47 @ Elbe-Ems, Wilhelmsthal-Liebenau | Kommentar hinzufügen

27.02.2020

Gemeinsame Kundgebung am 28. Februar: “Offen für Vielfalt – Wir stehen zusammen”

Hofgeismar. Unter dem Motto „Offen für Vielfalt – Wir stehen zusammen!“ findet am Freitag, den 28. Februar 2020, um 11:00 Uhr eine Kundgebung auf dem Hofgeismarer Marktplatz statt. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 13:16 @ Allgemein, Kirchenkreis, Wilhelmsthal-Liebenau, Nachbarn am Reinhardswald, Nordspitze | Kommentar hinzufügen

05.01.2020

Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau sammelt für einen neuen Bus

„Plötzlich und unerwartet“ traf es den Kirchenbezirk Wilhelmsthal-Liebenau, dass im Mai der Kleinbus auf der Autobahn den Geist aufgab. Ein nicht wirtschaftlich zu behebender Motorschaden sorgte dafür, dass die Bewegungsfreiheit für die Kinder und Jugendlichen sowie Gemeindereferent Matthias Pimpl seither erheblich eingeschränkt ist.

Screenshot Crowdfunding Wilhelmsthal-Liebenau.pngIn der Zwischenzeit hat sich eine Gruppe gebildet, die versucht, Spenden für die Finanzierung eines neuen Vehikels zusammenzutragen. [Mehr lesen…]

Sven Wollert - 19:31 @ Wilhelmsthal-Liebenau, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen | Kommentar hinzufügen


Aktuelles aus der Landeskirche

#MenschenWürdeSchützen: Landeskirche, Ausländerbeiräte und Verbände fordern Flüchtlingsaufnahme

2020-05-29

Die Landeskirche unterstützt die Forderung der Hessischen Ausländerbeiräte, Gewerkschaften und weiterer Verbände an die hessische Landesregierung nach einem Landesaufnahmeprogramm für Flüchtlinge in Not. In einem Appell ruft ein Trägerkreis der Organisationen die Landesregierung dazu auf, dauerhaft sichere und legale Zugangswege für jährlich mindestens 1.500 besonders verletzliche Flüchtlinge schaffen und Menschen aus griechischen Flüchtlingslagern, die familiäre Beziehungen in Hessen haben, kurzfristig aufzunehmen.

Glocken rufen weiter zum Gebet: «Corona-Läuten» letztmalig am Pfingstsamstag

2020-05-28

Zu Beginn der Corona-Krise haben die evangelischen Kirchen und die katholischen Bistümer in Hessen verabredet, täglich um 19.30 Uhr die Glocken zu läuten und so einen gemeinsamen Impuls zum Gebet zu geben. Angesichts der Tatsache, dass in den Kirchen keine Gottesdienste gefeiert werden konnten, war das Geläut eine hörbare Bitte, an Kranke, Sterbende, an in Quarantäne Lebende und an die im Gesundheitsdienst Tätigen zu denken.

Hintergrund: Pfingsten - Ausgießung des Heiligen Geistes

2020-05-28

Pfingsten ist nach Ostern und Weihnachten das dritte große Fest im Kirchenjahr. Der Name geht auf das griechische Wort «pentekoste» (der Fünfzigste) zurück, weil das Pfingstfest 50 Tage nach Ostern gefeiert wird. Wir erklären, was noch dahintersteckt, was es mit dem Heiligen Geist auf sich hat und was dazu in der Bibel steht.

Pfingsten im Auto, auf dem Sofa oder unter freiem Himmel : Gottesdienste analog und digital und SocialMedia-Aktion #wirsehenPfingstrot

2020-05-28

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können Gottesdienste in den Kirchen weiterhin nicht in gewohnter Form stattfinden. Trotzdem gibt es viele Möglichkeiten, zum Pfingstfest Gottesdienst zu feiern. Wir stellen Ihnen ausgewählte Gottesdienstangebote für Pfingstsonntag und Pfingstmontag und die Mitmachaktion #wirsehenPfingstrot in den Sozialen Medien vor, an der sich bereits viele Nutzerinnen und Nutzer beteiligen.

Podiumsdiskussion mit Bischöfin Beate Hofmann: Regierungspräsidium gedenkt der Ermordung Walter Lübckes

2020-05-28

Zum ersten Jahrestag der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke plant das Regierungspräsidium (RP) Kassel verschiedene Gedenkaktionen. So werde am Todestag des Politikers am Dienstag, 2. Juni, eine Diskussionsrunde unter dem Titel «Haltung zeigen» im Internet zu sehen sein. Teilnehmer sind unter anderen Bischöfin Beate Hofmann und der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU).

<
1


Anruf
Karte