Ev. Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen
Ihre evangelische Kirche in Hessens Norden

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

31.12.2019

Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen entstanden

EKKW_logo_hofgeismar_wolfhagen.pngHofgeismar / Wolfhagen. Mit dem Beginn des Jahres 2020 ist es vollzogen: Nach Jahren der Beratungen und Vorbereitungen ist der neue Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen kraft Gesetzes gebildet worden. Die beiden früheren Kirchenkreise Wolfhagen und Hofgeismar sind, 97 Jahre nach ihrer Entstehung, wieder “untergegangen” - so die wenig charmante Beschreibung im schönsten Juristendeutsch.
Formal wurden die Kirchenkreise vereinigt - so die Formulierung im entsprechenden Kirchengesetz, dass die Landessynode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck am 11. Mai 2019 beschlossen hatte (https://www.ekkw.de/media_ekkw/downloads/syn1901_KG_Errichtung_Kirchenkreise.pdf). Zudem wurden mit dem Gesetz die neuen Kirchenkreise Hersfeld-Rotenburg, Kinzigtal (ehemalige Kirchenkreise Gelnhausen und Schlüchtern), Schwalm-Eder (ehemalige Kirchenkreise Fritzlar-Homberg, Melsungen und Ziegenhain) sowie Werra-Meißner (ehemalige Kirchenkreise Eschwege und Witzenhausen) gebildet.

Bis zur Konstituierung der neuen Kreissynode im März und der Neuwahl des Kirchenkreisvorstandes werden die Mitglieder der bisherigen Kirchenkreisvorstände und Dekan Wolfgang Heinicke den Kirchenkreis leiten.

Für den 2. Februar, dem Letzten Sonntag nach Epiphanias, sind die Kirchengemeinden des neuen Kirchenkreises aufgerufen den Gottesdienst nach einem gemeinsamen Entwurf zu feiern und damit die beginnende Verbundenheit innerhalb des neuen Kirchenkreises zum Ausdruck zu bringen.

Sven Wollert - 23:37 @ Kirchenkreis | Kommentar hinzufügen


Ihnen werden die Nachrichten aus dem Kirchenkreis nicht angezeigt?
Dann haben Sie wahrscheinlich bei den Cookie-Einstellungen die Anzeige von Drittanbieterinhalten nicht aktiviert.

Aktuelles aus der Landeskirche


Anruf
Karte